Flasche Gregorius von der Trappistenbrauerei Engelszell.

Gregorius

Stift Engelszell, derzeit Österreichs einziges Trappistenkloster, wurde 1293 als Zisterzienserstift gegründet und hat eine sehr bewegte Geschichte. Stift Engelszell ist seit 2008 Mitglied des Internationalen Vereins Trappist. Das "Gregorius" Bier wurde nach dem bekannten Abt Gregorius Eisvogel benannt, welcher über 25 Jahre Leiter der Engelszeller Gemeinschaft war.

In der Nase dominieren Kräuter und Lakritz-Aromen, welche mit reifen Fruchtaromen unterlegt sind. Im Antrunk präsentiert sich ein kräftiger Malzkörper, welcher von Kaffee- und Röstaromen geprägt wird. Honig aus der Region und eine ellsässische Weinhefe zaubern ein schönes Süß-Säure-Spiel auf den Gaumen.

Weitere informationen finden Sie hier.

Alkoholgehalt: 
9,70% vol
Biergattung: 
Triple
Bierpflege: 
Ideale Trinktemperatur 8 - 14°C
Gärung: 
obergärig
Alkohol: 5
Aromatik: 4
Bittere: 3
Preis0,33 L5,10 €